Hinweis: Die Website wurde für Internet Explorer ab Version 8 entwickelt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können oder verwenden Sie einen alternativen Web-Browser (Mozilla Firefox / Google Chrome).

Hinweis: Die Website wurde moderne Browser entwickelt. Sie verwenden offenbar eine ältere Browser-Version. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können.

Hinweis: Für die Nutzung dieser Website wird Javascript vorausgesetzt. Bitte prüfen Sie die Einstellungen in Ihren Browser - ansonsten kann es zu Darstellungsproblemen der Website in Ihrem Browser kommen.

Umweltschutz

Fr. 30.11.2018

Beim Bau unseres Druckhauses spielte von Anfang an der Aspekt Umwelt eine große Rolle.  Das Umweltkonzept für das Gebäude und die Produktion wurde ohne die Verwendung von fossilen Brennstoffen geplant und umgesetzt.


Da wir ausschließlich auf Strom zurückgreifen, reduzieren wir unseren Fremdbedarf durch die Herstellung unseres eigenen Stroms durch Solartechnik. Unsere große Anlage auf dem Dach produziert so viel Strom, dass 20 Haushalte damit versorgt werden könnten. Natürlich verwenden wir den Strom für unsere Produktion und sparen somit im Jahr ca. 72.000 kg CO².

Unsere Druckluftkompressoren, die Druckluft für unsere Produktion herstellen, benötigen zwar Strom, aber deren Abwärme macht unser Brauchwasser so warm, dass wir hierzu keine weitere Energie benötigen.

Energie sparen und das Klima schonen, wichtige Themen für das Badische Druckhaus.

Wenn Sie Ihr Druckprodukt dennoch völlig klima­neutral produzieren möchten, können Sie uns gerne ansprechen, wir können mit einem Label auch gänz­lich klimaneutral drucken.

Viele weitere Umweltthemen und Veränderungen werden wir im Jahr 2019 umsetzen, denn die Umwelt sollte uns alle angehen.


Ihr Badisches-Druckhaus-Team!